Kommunaler Abfallentsorgungsverband „Niederlausitz“
Körperschaft des öffentlichen Rechts

Das Abfall ABC des KAEV

Abfall ABC

Durchsuchen Sie unser Abfall-ABC nach der Abfallart, die Sie entsorgen wollen über die Schnellsuche oder alphabetisch.
Oder kontaktieren Sie unsere Abfallberater, falls Ihre Suche ergebnislos war.
Abfallart Entsorgung über… Entsorgung über…
Abbeizmittel Schadstoffsammlung
Abflussreiniger Schadstoffsammlung
Ablagekasten Hausmüll/Restabfall
Aceton Schadstoffsammlung
Akkus Schadstoffsammlung
Aktenordner Hausmüll/Restabfall
Glas Glas
Aktenvernichtung Büroservice/Privatunternehmen Auskünfte erteilt die Abfallberatung des KAEV
Fernsehgerät Elektrogeräte
Badewannen Schrott Bauabfälle
Altmetalle Schrott
Alttextilien (nicht mehr für karitative Zwecke brauchbar) Hausmüll/Restabfall
Altöl Fachhandel Schadstoffsammlung
Aluminiumdosen (entleert) gelber Wertstoffcontainer/Sack
Aluminiumfolie gelber Wertstoffcontainer/Sack
Arzneimittel Schadstoffsammlung (auf keinen Fall Hausmüll oder Toilette) Auskünfte erteilt die Abfallberatung des KAEV
Asbest Bauabfälle (Anlieferung nur im Entsorgungszentrum Lübben-Ratsvorwerk unter Einhaltung der Arbeits-Schutzrichtlinie TRGS-519 möglich) 
Auskünfte erteilt die Abfallberatung des KAEV
Asche (erkaltet!) Hausmüll/Restabfall
Ast- u. Strauchwerk Grünabfallsammlung (Laubsack, Strauchwerkbündel)
Auslegware Sperrmüll
Auspuff Schrott
Autobatterien Fachhandel Schadstoffsammlung
Autofelgen & metallische Kleinteile Schrott
Autopflegemittel Schadstoffsammlung
Autoreifen Fachhandel (gegen Entgelt)
Autoschonbezug Hausmüll/Restabfall
Autowracks Autoverwertungsanlagen
Babyflasche Hausmüll/Restabfall
Babywindeln Hausmüll/Restabfall
Backofenreiniger Schadstoffsammlung
Badeöfen (ohne Schamotte) Schrott
Batterien (Gerätebatterien) Schadstoffsammlung (Sammelbox auf Abfallannahmestellen (bzw. KAEV-Verwaltung) bzw. Handel)
Baumverschnitt Grünabfallsammlung (KAEV-Sammlung (Laubsack, Strauchwerkbündel) / Selbst-anlieferung – Abfallannahmestellen (gegen Entgelt))
Bauschutt, Beton, Schamotte Abfallannahmestellen (bzw.Recyclinganlagen)
Baustellenabfälle Abfallannahmestellen
Bauschaumdosen Schadstoffsammlung (bzw. KAEV-Verwaltung / bzw. Handel 
PDR-Rücknahmesystem)
Bettgestell (Holz) Abfallannahmestellen Sperrmüll
Bilderrahmen Sperrmüll Hausmüll/Restabfall
Bioabfälle (aus Gewerbebetrieben wie Gaststätten, Hotels, Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflichtung usw.) Abfallannahmestellen Grünabfallsammlung Entsorgung über spezielle Anlagen / Auskünfte erteilt die Abfallberatung des KAEV
Blechdosen (entleert) gelber Wertstoffcontainer/Sack
Bleistifte Hausmüll/Restabfall
Blumen Hausmüll/Restabfall (bzw. häuslicher Kompost)
Blumenkästen, Blumenkübel (Kunststoff) Abfallannahmestellen Sperrmüll
Audiokassetten Abfallannahmestellen (entgeltlos – (Rücknahmesystem) bzw. KAEV-Verwaltung)
Blumentöpfe Hausmüll/Restabfall
Bratpfannen, Töpfe Schrott Hausmüll/Restabfall (Metall – Schrott / andere Materialien – Restabfall)
Bremsflüssigkeit Schadstoffsammlung
Brennspiritus Schadstoffsammlung
Briefumschläge (Papier) Papier/Pappe/Kartonagen
Butterbrotpapier Hausmüll/Restabfall
Bücher Papier/Pappe/Kartonagen
Bügelbrett Abfallannahmestellen Sperrmüll
Bügeleisen Abfallannahmestellen Schrott
Büroklammer Hausmüll/Restabfall
Campinggeschirr Hausmüll/Restabfall
Campingtoiletten-Inhalt Kläranlage
Campingtoilette Sperrmüll
CD-Hülle Hausmüll/Restabfall
CDs Abfallannahmestellen (bzw. KAEV-Verwaltung)
Cerankochfeld Abfallannahmestellen
Chemikalien Schadstoffsammlung
Computer Abfallannahmestellen Elektrogeräte
Couch Sperrmüll
Cremedose Hausmüll/Restabfall
Dachpappe Abfallannahmestellen
Dachziegel Abfallannahmestellen (bzw.Recyclinganlagen)
Decken (textil) Hausmüll/Restabfall
Deckenplatten, Paneele, sonstige Wand-
 und Deckenverkleidung (Styropor) Abfallannahmestellen
Desinfektionsmittel Schadstoffsammlung
Disketten Abfallannahmestellen (entgeltlos - bzw. KAEV-Verwaltung)
Dispersionsfarbe Schadstoffsammlung
Dosen (entleert) – (keine Farbdosen) gelber Wertstoffcontainer/Sack
Draht Schrott
Druckerpatronen, -kartuschen Abfallannahmestellen (bzw. KAEV-Verwaltung – entgeltlos bzw. Handel – Rücknahmesysteme)
Dunstabzugshaube Abfallannahmestellen Schrott
Durchschlagpapier Hausmüll/Restabfall
Duschabtrennung Abfallannahmestellen
Duschwanne (Stahl) Abfallannahmestellen
Düngemittelreste Schadstoffsammlung
Eierkarton (Pappe) Papier/Pappe/Kartonagen
Eierschale Hausmüll/Restabfall (bzw. häuslicher Kompost)
Eimer (entleert) Schrott Hausmüll/Restabfall (Kunststoff - Restabfall, Emaille – Schrott)
Einwegfeuerzeuge (leer) Hausmüll/Restabfall
Einwegflaschen (Glas) Glas
Einweggeschirr Hausmüll/Restabfall
Elektrokleingeräte Abfallannahmestellen Schrott Elektrogeräte
Energiesparlampen Abfallannahmestellen Schadstoffsammlung (bzw. Handel - Rücknahmesystem
 www.lightcycle.de)
Entfärber Schadstoffsammlung
Entkalker Schadstoffsammlung
Entwickler Schadstoffsammlung
Essenreste Hausmüll/Restabfall
Fahrradhelm Hausmüll/Restabfall
Fahrradreifen Abfallannahmestellen (Schläuche – Restabfall)
Fahrräder Schrott (ohne Bereifung)
Farbbänder (Sammelbox auf Abfallannahmestellen (bzw. KAEV-Verwaltung) – entgeltlos bzw. Handel)
Farben/Farbreste Schadstoffsammlung
Federbetten Hausmüll/Restabfall
Fensterrahmen Bauabfälle
Fensterscheiben/-glas Abfallannahmestellen Hausmüll/Restabfall
Fernsehgeräte Abfallannahmestellen Elektrogeräte Fachhandel
Feuerlöscher Schadstoffsammlung (bzw. über Hersteller/Vertrieb)
Fieberthermometer Schadstoffsammlung
Filme Hausmüll/Restabfall
Filzstifte Hausmüll/Restabfall
Flaschen Glas
Fleckenentferner Schadstoffsammlung
Fliesen Abfallannahmestellen
Fotochemikalien Schadstoffsammlung
Fotos Hausmüll/Restabfall
Frittierfett Schadstoffsammlung (bzw. Entsorgung über Spezialfirmen
) Auskünfte erteilt die Abfallberatung des KAEV
Frostschutzmittel Schadstoffsammlung
Fußbodenbelag (textil) Abfallannahmestellen Sperrmüll
Gardinen Hausmüll/Restabfall
Gardinenstange (Holz) Abfallannahmestellen Sperrmüll
Gartenabfälle Grünabfallsammlung (KAEV-Sammlung (Laubsack, Strauchwerkbündel) / Selbst-anlieferung – Abfallannahmestellen (gegen Entgelt))
Gartenmöbel Abfallannahmestellen Sperrmüll
Gartenschlauch Hausmüll/Restabfall
Gasflaschen Schrott (zurück an Vertrieb bzw. „drucklos gemacht“ – Schrott) Auskünfte erteilt die Abfallberatung des KAEV
Gefrierschränke Abfallannahmestellen Schrott Kühlgeräte
Geschirr aus Porzellan und Keramik Hausmüll/Restabfall
Geschirrspüler Abfallannahmestellen Schrott Elektrogeräte
Getränketüten/Dosen gelber Wertstoffcontainer/Sack
Gießkanne Hausmüll/Restabfall
Gipsplatten Abfallannahmestellen
Glas (Verpackungsglas) Glas
Glasfaserabfälle Abfallannahmestellen (größere Mengen - Anlieferung über Containerdienst)
Glühlampen Hausmüll/Restabfall
Gummihandschuhe Hausmüll/Restabfall
Gummistiefel Hausmüll/Restabfall
Gurkenglas Glas
Gusseisen Schrott
Haarbürste Hausmüll/Restabfall
Haare Hausmüll/Restabfall
Haarklammer Hausmüll/Restabfall
Haarspraydosen gelber Wertstoffcontainer/Sack
Halogenlampen Abfallannahmestellen Schadstoffsammlung (bzw. KAEV-Verwaltung)
Handy Abfallannahmestellen Elektrogeräte (oder Sammelbox in der KAEV-Verwaltung oder Handel)
Haushaltschemikalien, Pflanzenschutzmittel Schadstoffsammlung
Heckenschnitt Grünabfallsammlung (Laubsack, Strauchwerkbündel)
Heizkörper (Metall) Abfallannahmestellen Schrott
Herde (Back- und Kochherde) Abfallannahmestellen Schrott Elektrogeräte
Holzschutzmittel Schadstoffsammlung
Hundekot Hausmüll/Restabfall
Hundeleine Hausmüll/Restabfall
Hygienepapier Hausmüll/Restabfall
Illustrierte Zeitungen, Werbung etc. Papier/Pappe/Kartonagen
Imprägnierspray Schadstoffsammlung
Insektenspray Schadstoffsammlung
Isomatte Hausmüll/Restabfall
Jalousien (Innen) 
 Abfallannahmestellen Sperrmüll
Jalousien (Außen) Abfallannahmestellen
Joghurtbecher gelber Wertstoffcontainer/Sack
Kabelreste Abfallannahmestellen Hausmüll/Restabfall
Kacheln Abfallannahmestellen
Kachelofenabbruch Abfallannahmestellen
Kaffeefilter Hausmüll/Restabfall (bzw. häuslicher Kompost)
Kaffeemaschine Abfallannahmestellen Elektrogeräte
Kaffeesatz Hausmüll/Restabfall (bzw. häuslicher Kompost)
Kalkentferner/-reiniger Schadstoffsammlung
Kamm Hausmüll/Restabfall
Kanister (für Benzin & Chemikalien) Abfallannahmestellen Schadstoffsammlung
Kartonagen Papier/Pappe/Kartonagen
Kataloge Papier/Pappe/Kartonagen
Kehricht Hausmüll/Restabfall
Keramik Hausmüll/Restabfall
Kerzenreste Hausmüll/Restabfall
Ketchupflasche (Glas) Glas
Kindersitze Abfallannahmestellen Sperrmüll
Kinderspielzeug Abfallannahmestellen Sperrmüll Hausmüll/Restabfall (große Plastefiguren- und Tretautos - Sperrmüll)
Kinderwagen Sperrmüll
Klarsichthüllen Hausmüll/Restabfall
Klebstoff Schadstoffsammlung
Klebstofftube (entleert) Hausmüll/Restabfall
Klimagerät Kühlgeräte
Kleiderbügel Hausmüll/Restabfall
Kleintierstreu (verunreinigt) Hausmüll/Restabfall
Knochen Hausmüll/Restabfall
Knopfzellen Schadstoffsammlung (bzw. KAEV-Verwaltung - entgeltlos bzw. Handel – Rücknahmesystem)
Kochtöpfe Schrott Hausmüll/Restabfall (Metall – Schrott / andere Materialien – Restabfall)
Koffer, Taschen Sperrmüll Hausmüll/Restabfall (je nach Größe)
Kondensatoren Schadstoffsammlung
Konservendosen (entleert) gelber Wertstoffcontainer/Sack
Kopfkissen Hausmüll/Restabfall
Korrekturflüssigkeit Schadstoffsammlung
Kosmetik Schadstoffsammlung
Kuchenbleche Schrott
Kuchenplatten Hausmüll/Restabfall
Kugelschreiber Hausmüll/Restabfall
Kupferrohre etc. Abfallannahmestellen Schrott
Küchenabfälle aus gewerblichen Unternehmen (Entsorgung über spezielle Anlagen) Auskünfte erteilt die Abfallberatung des KAEV
Küchenabfälle aus Haushalten Hausmüll/Restabfall (bzw. häuslicher Kompost)
Küchenpapier Hausmüll/Restabfall
Kühlgeräte Abfallannahmestellen Schrott Kühlgeräte
Käfige (für Haustiere) / Transportboxen Schrott Hausmüll/Restabfall (je nach Material und Größe)
Laborchemikalien Schadstoffsammlung
Lacke Schadstoffsammlung
Lametta Hausmüll/Restabfall
Lampenschirme (Metall) Abfallannahmestellen Schrott
Laugen Schadstoffsammlung
Lautsprecherboxen Abfallannahmestellen Schrott Elektrogeräte
Lederreste Hausmüll/Restabfall
Leim Schadstoffsammlung
Leiter (Holz) Abfallannahmestellen Sperrmüll
Leuchtstoffröhren Abfallannahmestellen Schadstoffsammlung
Luftmatratze Hausmüll/Restabfall
Lumpen Hausmüll/Restabfall
Lösungsmittel Schadstoffsammlung
Lötzinn Schadstoffsammlung
Margarinebecher gelber Wertstoffcontainer/Sack
Matratzen Abfallannahmestellen Sperrmüll
Markise Abfallannahmestellen Sperrmüll
Medikamente Apotheken Schadstoffsammlung (auf keinen Fall in den Hausmüll oder die Toilette) Auskünfte erteilt die Abfallberatung des KAEV
Metallteile Abfallannahmestellen Schrott
Mikrowelle Abfallannahmestellen Schrott Elektrogeräte
Milchtüten gelber Wertstoffcontainer/Sack
Mineralfaserwolle Abfallannahmestellen (Anlieferung in Plastesäcken (staubdicht) verpackt 
/ größere Mengen - Anlieferung über Containerdienst)
Mixer Abfallannahmestellen Schrott Elektrogeräte
Mobiltelefon Abfallannahmestellen Elektrogeräte (oder Handel – entgeltlos)
Monitor Abfallannahmestellen Schrott Elektrogeräte
Motoröl Schadstoffsammlung
Mottenpulver Schadstoffsammlung
Mousepad Hausmüll/Restabfall
Munition (Vor Ort belassen - Meldung an Ordnungsbehörden – Entsorgung durch Spezialfirmen! 
) Auskünfte erteilt die Abfallberatung des KAEV
Musikkassetten Abfallannahmestellen (bzw. KAEV-Verwaltung)
Möbel Sperrmüll
Nagellack/-entferner Schadstoffsammlung
Natronlauge Schadstoffsammlung
Neonröhren Abfallannahmestellen Schadstoffsammlung
Netze Hausmüll/Restabfall
Nitroverdünnung Schadstoffsammlung
Nummernschilder Schrott
Ölradiator Kühlgeräte
Öl/Ölfilter Schadstoffsammlung
Öltanks (völlig geleert und gespült) Abfallannahmestellen Schrott
Öltanks (mit Anhaftungen) Schadstoffsammlung Auskünfte erteilt die Abfallberatung des KAEV
Ofen (Back- und Kochöfen) Abfallannahmestellen Schrott (ohne Schamotte und Kacheln)
Ofen (Heizofen) Abfallannahmestellen Schrott (ohne Schamotte und Kacheln)
Papier Papier/Pappe/Kartonagen
Papiertaschentücher Hausmüll/Restabfall
Parfümflaschen (entleert) Glas Hausmüll/Restabfall
PCB-Kondensatoren Schadstoffsammlung
Pergamentpapier Hausmüll/Restabfall
Petroleum Schadstoffsammlung
Pfannen Schrott Hausmüll/Restabfall (Metall – Schrott / andere Materialien – Restabfall)
Pflanzenschutzmittel Schadstoffsammlung
Pflastersteine Abfallannahmestellen (bzw.Recyclinganlagen)
Pinsel Hausmüll/Restabfall
Pizzakarton Hausmüll/Restabfall
Plattenspieler Abfallannahmestellen Elektrogeräte
Porzellan Hausmüll/Restabfall
Putzmittelreste Schadstoffsammlung
PU-Schaumdosen Schadstoffsammlung (bzw. KAEV-Verwaltung /bzw. Handel 
PDR-Rücknahmesystem)
Quarkbecher gelber Wertstoffcontainer/Sack
Quecksilber Schadstoffsammlung
Radio Abfallannahmestellen Elektrogeräte
Rasenmäher (ohne Öl) Abfallannahmestellen Schrott
Rasenschnitt Grünabfallsammlung (KAEV-Sammlung (Laubsack, Strauchwerkbündel) / Selbst-anlieferung – Abfallannahmestellen)
Rasierklingen Hausmüll/Restabfall
Regale Sperrmüll
Regenschirme Hausmüll/Restabfall
Reifen Abfallannahmestellen Fachhandel
Reinigungsmittel Schadstoffsammlung
Reisetaschen Sperrmüll Hausmüll/Restabfall (je nach Größe)
Rostschutzmittel Schadstoffsammlung
Röntgenbilder Abfallannahmestellen (entgeltlos)
Sanitärkeramik Bauabfälle
Sanitärreiniger Schadstoffsammlung
Schallplatten Hausmüll/Restabfall
Schlauchboot Hausmüll/Restabfall (Restabfall / Sperrmüll (je nach Größe))
Schlitten Abfallannahmestellen Sperrmüll
Schmieröle Schadstoffsammlung
Schnellkomposter Abfallannahmestellen Sperrmüll
Schnuller Hausmüll/Restabfall
Schrott Schrott
Schränke Abfallannahmestellen Sperrmüll
Schuhe Hausmüll/Restabfall
Schwimmbecken für Kinder Abfallannahmestellen Sperrmüll Hausmüll/Restabfall (je nach Material)
Schädlingsbekämpfungsmittel Schadstoffsammlung
Senfglas (vollständig entleert) Glas
Senfeimer oder Senfbecher (vollständig entleert) gelber Wertstoffcontainer/Sack
Servietten Hausmüll/Restabfall
Sessel Abfallannahmestellen Sperrmüll
Shampooflasche (Glas) Glas
Sicherungen Hausmüll/Restabfall Schadstoffsammlung
Ski Abfallannahmestellen Sperrmüll
Spanplatten (Altholz ) Abfallannahmestellen
Speiseölflasche/Speiseöl (Kunststoff) - (vollständig entleert) gelber Wertstoffcontainer/Sack (Öl zur Schadstoffsammlung!)
Spiegelglas Hausmüll/Restabfall
Spiegelschrank Abfallannahmestellen Sperrmüll
Spielzeug Hausmüll/Restabfall
Spiritus Schadstoffsammlung
Spraydosen Haushaltschemie/ Pflanzenschutzmittel/ medizinischer Bereich Schadstoffsammlung
Spraydosen/ Kosmetik- u. Lebensmittelbereich gelber Wertstoffcontainer/Sack
Staubsaugerbeutel Hausmüll/Restabfall
Stoffreste Hausmüll/Restabfall
Stoßstange (Kunststoffabfälle) Abfallannahmestellen
Straßenkehricht Hausmüll/Restabfall
Stühle Sperrmüll
Styropor von Verpackungsmaterial aus dem Baubereich Bauabfälle Hausmüll/Restabfall (Kunststoffabfälle – Abfallannahmestellen (gegen Entgelt))
Styropor von Verpackungsmaterial aus dem Haushalt gelber Wertstoffcontainer/Sack
Säuren Schadstoffsammlung
Tapetenreste Bauabfälle Hausmüll/Restabfall
Tapeziertische Abfallannahmestellen Sperrmüll
Taschen Sperrmüll Hausmüll/Restabfall (je nach Größe)
Teebeutel Hausmüll/Restabfall (bzw. häuslicher Kompost)
Telefon Elektrogeräte (oder bei Mobiltelefonen KAEV-Verwaltung oder Handel)
Telefonbücher Papier/Pappe/Kartonagen
Tennisschläger Hausmüll/Restabfall
Teppichböden Abfallannahmestellen Sperrmüll
Textilien Hausmüll/Restabfall
Textmarker Hausmüll/Restabfall
Thermen Abfallannahmestellen Schrott Elektrogeräte
Thermometer Schadstoffsammlung
Thermosbehälter oder -kannen Hausmüll/Restabfall
Tierstreu Hausmüll/Restabfall
Tinte Schadstoffsammlung
Tisch (Holz) Abfallannahmestellen Sperrmüll
Toaster Abfallannahmestellen Schrott Elektrogeräte
Toilettenbecken Bauabfälle
Toilettenspülkasten Bauabfälle
Tonbandgeräte Elektrogeräte
Tonbänder (Sammelbox auf Abfallannahmestellen (bzw. KAEV-Verwaltung) – entgeltlos)
Tonerkartuschen (Sammelbox auf Abfallannahmestellen (bzw. KAEV-Verwaltung) – entgeltlos bzw. Handel – Rücknahmesysteme)
Tortenheber Hausmüll/Restabfall
Turnschuhe Hausmüll/Restabfall
Türen Abfallannahmestellen
Töpfe Schrott Hausmüll/Restabfall (Metall – Schrott / andere Materialien – Restabfall)
Uhr Elektrogeräte Hausmüll/Restabfall
Unkrautvernichtungsmittel Schadstoffsammlung
Verbandmaterial Hausmüll/Restabfall
Verdünnung Schadstoffsammlung
Verpackungen (Pappe/Papier) - (Haushalt) Papier/Pappe/Kartonagen
Videokassetten Abfallannahmestellen (Sammelbox auf Abfallannahmestellen (bzw. KAEV-Verwaltung) – entgeltlos)
Vogelfutter Hausmüll/Restabfall
Wachstücher Hausmüll/Restabfall
Waschbecken, Toilettenspülkasten, Toilettenbecken Abfallannahmestellen (bei größeren Mengen Entsorgung über Containerdienst)
Waschbenzin Schadstoffsammlung
Waschmaschine/Wäscheschleuder Abfallannahmestellen Schrott Elektrogeräte
Waschmittelkarton Papier/Pappe/Kartonagen gelber Wertstoffcontainer/Sack (Kunststoff - gelber Wertstoffbehälter/Sack / Papier – Papierbehälter)
Waschschüssel Abfallannahmestellen Hausmüll/Restabfall
Watte Hausmüll/Restabfall
WC-Reiniger Schadstoffsammlung
Wecker Elektrogeräte Hausmüll/Restabfall
Weihnachtsbäume gelber Wertstoffcontainer/Sack (natürliche Bäume - KAEV-Sammlung, Kunststoff-Sperrmüll)
Weissblechdosen gelber Wertstoffcontainer/Sack
Wellpappe Papier/Pappe/Kartonagen
Windeln Hausmüll/Restabfall
Wischmopp Hausmüll/Restabfall
Wohnwagen/Kfz-Anhänger Autoverwertungsanlagen
Wurstpelle Hausmüll/Restabfall (bzw. häuslicher Kompost (je nach Material))
Wärmflasche Hausmüll/Restabfall
Wäschetrockner Abfallannahmestellen Schrott Elektrogeräte
Wäschetrockner mit Wärmepumpe Abfallannahmestellen Schrott
Warmwasserspeicher mit Wärmepumpe Kühlgeräte
Zahnbürste Hausmüll/Restabfall
Zahnpastatube gelber Wertstoffcontainer/Sack
Zeitungen/Zeitschriften Papier/Pappe/Kartonagen
Zelt Abfallannahmestellen Hausmüll/Restabfall (Gestänge – Schrott)
Zigarettenkippe Hausmüll/Restabfall
Glas (Gebrauchsglas Auto-, Fensterscheiben etc.) Bauabfälle Hausmüll/Restabfall
Briefumschläge (Kunststoff) Hausmüll/Restabfall
Bettgestell (Metall) Abfallannahmestellen Schrott
Blumenkästen, Blumenkübel (Keramik) Hausmüll/Restabfall
Dosen / Konserven (gefüllt) Hausmüll/Restabfall
Deckenplatten, Paneele, sonstige Wand-
 und Deckenverkleidung (Holz) Bauabfälle
Eierkarton (Styropor) gelber Wertstoffcontainer/Sack
Einwegflaschen (Kunststoff) gelber Wertstoffcontainer/Sack
Gardinenstange (Metall) Schrott
Einwegfeuerzeuge (nicht völlig entleert) Schadstoffsammlung
Gartenmöbel (Metall) Schrott
Heizkörper (Porzellan) Bauabfälle
Kanister (für Wasser) Hausmüll/Restabfall
Ketchupflasche (Kunststoff) gelber Wertstoffcontainer/Sack
Lampenschirme (Glas und Kunststoff) Hausmüll/Restabfall
Lampenschirme (Stoff) Sperrmüll
Leiter (Metall) Schrott
Shampooflasche (Kunststoff) gelber Wertstoffcontainer/Sack
Stoßstange Autoverwertungsanlagen
Speiseölflasche/Speiseöl (glas) - (vollständig entleert) Glas (Öl zur Schadstoffsammlung!)
Duschwanne (Kunststoffabfälle) Bauabfälle
Tisch (Metall) Schrott
Verpackungen (Kunststoff und Verbunde) - (Haushalt) gelber Wertstoffcontainer/Sack
Herde (Heizherde) Schrott
Rollator Sperrmüll
Papierhandtücher Hausmüll/Restabfall
Wäschekörbe Sperrmüll Hausmüll/Restabfall
Wäschekorb Sperrmüll Hausmüll/Restabfall
Laminat Bauabfälle
Regentonne/Regenfass Sperrmüll Abfallannahmestellen
Paneele Bauabfälle Abfallannahmestellen

Restabfall

Seit 2005 betreibt der Abfallverband in Lübben-Ratsvorwerk eine Anlage zur mechanisch-biologischen Behandlung von Restabfall. Der angelieferte Haus- und Sperrmüll wird hier in verschiedenen Stufen mechanisch sortiert und bearbeitet. Aus dem energiereichen „Rest“ wird Ersatzbrennstoff, den der KAEV „Niederlausitz“ für die Erzeugung von Strom an das Kraftwerk Jänschwalde liefert.

Wie entsorgen Sie Restabfälle? 

Im Holsystem per:

Restabfallbehälter

Restabfälle (Hausmüll und hausmüllähnlicher Gewerbeabfall) werden ausschließlich mit den vom KAEV „Niederlausitz“ dafür bereitgestellten Behältern im 14-tägigen Entsorgungsrhythmus entsorgt. Die Behälter (80l, 120l, 240l, 1.100l) können Sie schriftlich per Bestellkarte im Abfallkalender oder per Onlineformular anfordern.

  • Restabfallbehälter bzw. Abfallsäcke müssen am Tag der Entsorgung bis 06:00 Uhr vor dem Grundstück am Fahrbahnrand gut sichtbar bereitstehen
  • alle Entsorgungstermine finden Sie im Abfallkalender oder in unserer Rubrik Abholtermine
  • die vom KAEV „Niederlausitz“ zugelassenen Abfallsäcke für kurzfristig zusätzlich anfallende Mengen (max. 20kg /Sack) können Sie in den Vertriebsstellen gegen eine Gebühr erwerben

Zusatzleistung:

Kurzfristige Behältergestellung

Für mehr anfallende Abfallmengen stellt Ihnen der KAEV gerne passende Behälter gebührenpflichtig zur Verfügung.

Die Bestellung bzw. den Auftrag benötigen wir 4 Werktage vor dem gewünschten Termin schriftlich (per Post, Fax oder über info@kaev.de) mit folgenden Angaben:

  • Name, Anschrift und Telefonnummer des Auftraggebers
  • Größe des Abfallbehälters
  • Anschrift des Gestellungsortes
  • Dauer der Gestellung
  • Empfänger des Gebührenbescheides

Wichtiger Hinweis:

Die Anlieferung von Hausmüll an die Abfall-Annahmestellen ist ausgeschlossen.

Worauf sollten Sie achten?

Denken Sie im Winter daran, dass bei sehr niedrigen Temperaturen die Abfälle in den Behältern nicht einfrieren. Geben Sie den Hausmüll dann entweder verpackt in Altpapier oder Kunststoff in den Behälter. Auch sollten die Zufahrtswege von Eis und Schnee beräumt werden, damit die Entsorgung funktioniert. 

Bestellung und Rückfragen

Sie möchten eine Neubestellung, Abbestellung oder kurzfristige Behältergestellung in Auftrag geben, oder haben noch Fragen zu den Gebühren? Dann hilft Ihnen unser Serviceteam gerne weiter. Wenn Sie noch Fragen zur Entsorgung von Restabfall haben sollten, können Sie sich direkt an unsere kompetente Abfallberatung wenden.

Mehr Informationen finden Sie in unseren Onlinebroschüren unter Downloads

Sperrmüll

Zum Sperrmüll gehören sperrige Gegenstände, die wegen ihrer Menge, ihres Gewichtes oder ihrer Abmessungen nicht im Restabfallbehälter entsorgt werden können.

Wie entsorgen Sie den Sperrmüll?

Kostenlos im Holsystem per:

Abrufkarte

  • mit den Abrufkarten aus dem Abfallkalender oder per Onlineformular ist zweimal pro Jahr eine kostenlose Abholung möglich

Zusatzleistung:

Express-Service – Absetzcontainer

Sie können den gebührenpflichtigen Express-Service für 7m³- bzw. 10 m³-Absetzcontainer beantragen. Der Container wird bei Bestellung durch den Abfallbesitzer bis 12:00 Uhr am darauffolgenden Arbeitstag bereitgestellt. Die Leistung wird innerhalb von drei Arbeitstagen einschl. Behältergestellung und Abholung durchgeführt. Der Termin der Abholung ist zwischen dem Unternehmen und dem Abfallbesitzer zu vereinbaren.

 

Im Bringsystem per:

Selbstanlieferung

  • die kostenlose Abgabe des Sperrmülls ist mit der Abrufkarte aus dem Abfallkalender an den Abfall-Annahmestellen Lübben-Ratsvorwerk, Vetschau/Ortsteil Göritz und Luckau/Ortsteil Wittmannsdorf möglich

Wichtiger Hinweis:

Altkleider gehören nicht zum Sperrmüll, sondern zum Restabfall.

Worauf sollten Sie achten?

Die sperrigen Gegenstände werden mit zwei Fahrzeugen erfasst. Ein Fahrzeug entsorgt den aus Holz bestehenden Sperrmüll, das andere sammelt alle übrigen Gegenstände mit anderen Bestandteilen (wie Metall, Glas oder Textil) ein. Bitte sortieren Sie den Sperrmüll dementsprechend, um den Mitarbeitern des beauftragten Entsorgungsunternehmens das Einladen etwas zu erleichtern.

Der Sperrmüll wird vom KAEV „Niederlausitz“ übrigens in seiner MBV-Anlage verarbeitet, damit die Qualität des Ersatzbrennstoffes erhöht wird. Holz wird zur Weiterverarbeitung abgegeben.

Haben Sie Rückfragen?

Falls Probleme auftreten oder Sie Rückfragen zur Abholung Ihres Sperrmülls haben sollten, können Sie sich direkt mit dem zuständigen Vertragspartner – ALBA Lausitz GmbH – in Verbindung setzen. 
Online auf: www.alba.info

Mehr Informationen finden Sie in unseren Onlinebroschüren unter Downloads.

Schrott/Elektro-/Elektronikgeräte

Ausgedient und reif für den Schrott - aber keinesfalls wertlos. Denn in Elektroaltgeräten schlummern viele wertvolle Rohstoffe wie Gold, Silber oder Kupfer. Deshalb gilt für sie: zurück an den Hersteller oder beim KAEV „Niederlausitz“ entsorgen. Gleichzeitig wird dadurch vermieden, dass umweltschädigende Stoffe in den Wertstoffkreislauf gelangen.

Wie entsorgen Sie Schrott/Elektro- 
und Elektronikgeräte?

Kostenlos im Holsystem per:

Abrufkarte

  • mit Abrufkarte aus dem Abfallkalender ist zweimal pro Jahr eine kostenlose Abholung der Geräte möglich
  • Online mittels Onlineformular

Im Bringsystem per:

Selbstanlieferung

  • die kostenlose Abgabe von Schrott  /Elektro- und Elektronikgeräten ist an den Abfall-Annahmestellen Lübben-Ratsvorwerk, Vetschau/Ortsteil Göritz und Luckau/Ortsteil Wittmannsdorf möglich

Wichtiger Hinweis:

Schrott, Elektro-, Haushaltskälte- und Bildschirmgeräte sollten am Abholtag bis 06:00 Uhr morgens bereitstehen. Sind nach der Entsorgung Gegenstände nicht mitgenommen worden, müssen diese unverzüglich entfernt und richtig entsorgt werden. Unsere Abfallberatung hilft Ihnen bei Fragen zur korrekten Entsorgung gerne weiter.

Worauf sollten Sie achten?

Elektrokleingeräte wie Rasierapparat, Fön, Kaffeemaschine oder Mixer können Sie bei der Entsorgung eines Großgerätes (z.B. Computer oder Kühlschrank) – wenn möglich nicht lose, sondern im Karton – mit dazulegen.

Haben Sie Rückfragen?

Falls Sie Rückfragen zur Entsorgung von Schrott/Elektro- und Elektronikgeräten haben sollten, können Sie sich direkt an unsere kompetente Abfallberatung wenden.

Mehr Informationen finden Sie in unseren Onlinebroschüren unter Downloads.

Schadstoffe

In Haushalten, im Betrieb oder auch im Kleingarten gibt es Abfälle, die je nach Art, Beschaffenheit oder Menge als gesundheits-, luft- oder wassergefährdend, explosiv oder brennbar bezeichnet werden und deshalb getrennt von allen anderen Abfällen entsorgt und beseitigt werden müssen.

Wie entsorgen Sie Schadstoffe?

Im Bringsystem per:

Schadstoffmobil

Das Schadstoffmobil macht an zwei Terminen im Jahr Station in Ihrer Stadt bzw. Gemeinde. Dort können Kleinmengen schadstoffhaltiger Abfälle aus Haushalten und gewerblichen Unternehmen abgegeben werden. Die Termine erfahren Sie im aktuellen Abfallkalender bzw. in unserer Rubrik Abholtermine.

  • Asbest, Dachpappe und Mineralfaserabfälle gehören zu den Bauabfällen und können nicht am Schadstoffmobil abge­geben werden

Worauf sollten Sie achten?

Die Abfälle sind bitte direkt dem zuständigen Personal am Schadstoffmobil zu übergeben und dürfen nicht unbeaufsichtigt vor dem Grundstück oder am Standplatz des Schadstoffmobils abgestellt werden.

 

Der Umwelt zuliebe:

In jedem Haushalt fallen schadstoffhaltige Abfälle an, die mit großer Sorgfalt entsorgt werden müssen. Deshalb hier ein paar umweltfreundliche Tipps zur Vermeidung einiger dieser gefährlichen Stoffe:

  • den Abfluss bekommt man mit einfachem Kartoffelwasser anstelle von teurem Putzmittel frei
  • reibt man Gefriertruhe und Kühlschrank nach dem Abtauen bzw. Reinigen mit Speiseöl aus, vereisen sie nicht so schnell und sparen Energie
  • verwenden Sie LED-Lampen in Ihrem Haushalt, denn sie haben eine hohe „Lebenserwartung“ 

Haben Sie Rückfragen?

Falls Sie Rückfragen zur Entsorgung Ihrer Schadstoffe haben sollten, können Sie sich direkt an unsere kompetente Abfallberatung wenden. Unsere kompletten Informationbroschüren rund um die richtige Entsorgung finden Sie unter Downloads.

Mehr Informationen finden Sie in unseren Onlinebroschüren unter Downloads.

Grünabfall

Kompostierbare Abfälle sind goldwert, denn sie bieten dem Boden wichtige Nährstoffe, verbessern seine Struktur und tragen bei Hobbygärtnern und Landwirten zur Steigerung der Erträge bei. Der KAEV „Niederlausitz“ verarbeitet die angelieferten Grünabfälle zu diesem wertvollen Kompost, womit sich der natürliche Kreislauf wieder schließt.

Wie entsorgen Sie Grünabfälle?

Im Holsystem per:

Laubsack und Banderole

  • Laub, Ast- und Strauchwerk werden an drei Terminen pro Jahr vor Ihrem Grundstück am Fahrbahnrand abgeholt
  • alle Entsorgungstermine finden Sie im Abfallkalender oder online unter unserer Rubrik Abholtermine 
  • die vom KAEV „Niederlausitz“ zur Entsorgung vorgesehenen grünen Laubsäcke sowie Banderolen können Sie in zugelassenen Vertriebsstellen gebührenpflichtig erhalten

Im Bringsystem per:

Selbstanlieferung

  • die Abgabe von Grünabfällen ist an den Abfall-Annahmestellen Lübben-Ratsvorwerk, Vetschau/Ortsteil Göritz und Luckau/Ortsteil Wittmannsdorf gegen Entgelt möglich 

Wichtiger Hinweis:

  • Laubsäcke sollten am Entsorgungstag bis 06:00 Uhr vor dem Grundstück  /am Fahrbahnrand bereitstehen und ein Gewicht von 20kg nicht überschreiten
  • Ast- und Strauchwerkbündel dürfen eine Länge von 1,50m, ein Gewicht von 50kg und einen Durchmesser von 50cm nicht überschreiten
  • der einzelne Stammdurchmesser soll nicht mehr als 15cm betragen 

Worauf sollten Sie achten?
Organische Abfälle – sowohl Laub und Rasenschnitt als auch Küchenabfälle – dürfen nicht im Wald entsorgt werden. Sie stören das Mikroklima, schädigen das Wasser und übertragen Krankheiten. Außerdem wird das Naturerlebnis „Wald“ maßgeblich durch den herumliegenden Abfall beeinträchtigt.

 

Unsere Empfehlung:

An unseren Abfall-Annahmestellen können Sie gegen Entgelt unseren hochwertigen Kompost aus eigener Herstellung erwerben. Wir helfen Ihnen gerne mit unserem kostenpflichtigen Service beim Beladen Ihres Fahrzeugs weiter.

 

Wie entsorgen Sie Weihnachtsbäume?

Für die Entsorgung der Weihnachtsbäume, die Sie auch selbst an den Abfall-Annahmestellen des Verbandes anliefern können, ist ein jährlicher Entsorgungstermin vorgesehen. Diesen finden Sie im Abfallkalender unter unserer Rubrik Abholtermine.

Haben Sie Rückfragen?

Falls Sie Rückfragen zur Entsorgung von Grünabfällen und Weihnachtsbäumen haben sollten, können Sie sich direkt an unsere kompetente Abfallberatung wenden.

Mehr Informationen finden Sie in unseren Onlinebroschüren unter Downloads.

Papier

Keine Frage: Papier fällt in jedem Haushalt und jedem Unternehmen an. Je mehr Altpapier oder Kartonagen erfasst und wiederverwertet werden um so weniger Holz muss für die Herstellung von neuen Produkten aufgewendet werden. Der KAEV „Niederlausitz“ hat deshalb ein gut organisiertes Holsystem aufgebaut, bei dem aus Haushalten und gewerblichen Unternehmen das Altpapier erfasst wird.

Wie entsorgen Sie Papier?

Im Holsystem per:

PapIerbehälter

  • die Entsorgung von Pappe und Papier erfolgt im vierwöchentlichen Abfuhrrhythmus
  • alle Entsorgungstermine finden Sie im Abfallkalender oder online unter unserer Rubrik Abholtermine
  • die Wertstoffbehälter (240l) können Sie schriftlich per Bestellkarte im Abfallkalender oder per Onlineformular anfordern 
  • in Großwohnanlagen werden vom Abfallverband meist 1.100l-Behälter bereitgestellt

Reicht die Tonne einmal nicht aus, können Sie die zusätzlichen Mengen folgendermaßen entsorgen:

  • bei Touren mit Seitenlader:
    in Bündeln mit den Maßen  50 x 50 x 30 cm direkt auf dem Papierbehälter ablegen 
  • bei Touren ohne Seitenlader:
    gebündelt (nicht lose) neben den Papierbehälter legen
  • kurzfristig unentgeltlich einen zusätzlichen Behälter bei uns schriftlich per Post, Fax oder unter info@kaev.de bestellen 
  • oder den KAEV anrufen und es wird die Entsorgung bei der nächstmöglichen Tour (unabhängig vom Tourenplan) in Ihrem Wohnort organisiert

Im Bringsystem per:

Selbstanlieferung

  • zusätzliche Mengen können kostenlos an den Abfall-Annahmestellen Lübben-Ratsvorwerk, Vetschau/Ortsteil Göritz und Luckau/Ortsteil Wittmannsdorf abgegeben werden

Wichtiger Hinweis:

Möchten Sie sensible Unterlagen aus Ihrem Haushalt oder gewerblichen Unternehmen entsorgen fragen Sie die Abfallberatung des KAEV. Wir sagen Ihnen, wie Akten vernichtet werden können und vermitteln Ihnen auch dafür einen Entsorgungsweg.

Worauf sollten Sie achten?

Werfen Sie das Altpapier in die blauen Behälter des KAEV. Denn der Erlös, den wir aus dem Verkauf des Altpapiers erzielen, fließt zu 100 % in den Verbandshaushalt und entlastet so die Abfallgebühren und Ihr Portemonnaie.

Unser Tipp: Damit mehr in die Papiertonne passt falten oder zerreißen Sie doch größere Schachteln oder Pappe.

Haben Sie Rückfragen?

Falls Sie Rückfragen zur Entsorgung von Papier haben sollten, können Sie sich direkt an unsere kompetente Abfallberatung wenden.

Mehr Informationen finden Sie in unseren Onlinebroschüren unter Downloads.

Bauabfälle

Nicht gefährliche Bau- und Abbruchabfälle sollen ordnungsgemäß und schadlos sowie möglichst hochwertig verwertet werden. Der KAEV „Niederlausitz“ nimmt diese nach Maßgabe seiner Satzungen und Entgeltordnungen aus Haushaltungen und gewerblichen Unternehmen im Bringsystem an. Beachten Sie dazu bitte unsere Hinweise und trennen Sie auf jeden Fall vor der Anlieferung die Abfälle, um zusätzliche Kosten und Ärger zu vermeiden.

Wie entsorgen Sie Bauabfälle?

Im Bringsystem per:

Selbstanlieferung 

  • kostenpflichtige Anlieferung von Bauabfällen bis zu einer Menge von 0,5m³ je PKW-Anhänger ist an den Abfall-Annahmestellen Lübben-Ratsvorwerk, Vetschau/ Ortsteil Göritz und Luckau/Wittmannsdorf möglich
  • Asbest, Mineralfaserdämmwolle und teerhaltige Abfälle werden separat verwogen, deshalb sortieren Sie bitte diese Abfälle auch vor der Anlieferung

Wichtiger Hinweis: 

  • Asbest wird ausschließlich in Lübben-Ratsvorwerk nur mittwochs von 08:00 bis 15:00 Uhr angenommen
  • dieser Abfall ist staubdicht verpackt in Big Bags oder artgleichen Verpackungen anzuliefern
  • ebenso werden große Mengen Dachpappe auch ausschließlich in Lübben-Ratsvorwerk angenommen

    Wichtige Informationen zum Umgang mit  Asbest finden Sie in unseren Infoblättern.

Worauf sollten Sie achten?

Tragen Sie bei jeglichem Umgang mit diesen Abfällen Schutzhandschuhe, um den direkten Körperkontakt zu vermeiden! Das Einatmen asbesthaltiger Stäube kann die Gesundheit beeinträchtigen. Deshalb sollten Sie auch zu Hause beim Ausbau und Verpacken des Materials auf einen Mindestschutz in Form einer P2-Filter-Halbmaske für die Atmung und Schutzhandschuhe (erhältlich im Baumarkt) nicht verzichten. Außerdem ist das Material vor der Verpackung möglichst anzufeuchten um eine etwaige Staubentwicklung zu vermeiden.

Haben Sie Rückfragen?

Falls Sie Rückfragen zur Entsorgung von Bauabfälle haben sollten, wenden Sie sich bitte an die Abfallberatung des Verbandes um eine falsche und evtl. kostenaufwendige Entsorgung zu vermeiden.

Mehr Informationen finden Sie in unseren Onlinebroschüren unter Downloads.

Glas

Glas ist ein toller Werkstoff: Er kann im Gegensatz zu Kunststoff unendlich oft recycelt werden und ist immer wieder neu einsetzbar. Deshalb ist die Erfassung von Altglas so wichtig. Mehrwegflaschen sind hier definitiv die optimale Lösung, denn so werden nicht nur Rohstoffe und Energie eingespart, sondern auch übermäßige Abfälle vermieden.

Wie entsorgen Sie Altglas?

Im Bringsystem per:

Selbstanlieferung

  • in Ihrer Nähe finden Sie Standplätze mit Wertstoffbehältern für Weiß-, Grün- und Braunglas zur Entsorgungvon Altglas 
  • bitte das Glas getrennt nach Farben in die jeweiligen Behälter werfen
  • Glas, das nicht in die Glascontainer gehört, entsorgen Sie bitte im Hausmüll bzw. als Bauabfall

Wichtiger Hinweis:

Werfen Sie Altglas bitte nur zu den auf den Behältern aufgedruckten Uhrzeiten ein und nehmen Sie dadurch Rücksicht auf Ihre Nachbarn. Halten Sie bitte die Standplätze für die Glascontainer sauber. Dort unerlaubt abgelagerte Abfälle müssen aufwendig und teuer beseitigt werden und betrifft auch Ihr Portemonnaie!

Worauf sollten Sie achten?

Rotes und blaues bzw. andersfarbiges Glas gehört in den Behälter für Grünglas. Auf keinen Fall soll farbiges Glas in den Behälter für Weißglas.

 

Schon gewusst?

Das Fahrzeug, das die Glasbehälter entleert, ist mit verschiedenen Kammern ausgerüstet, in denen die unterschiedlichen Farben getrennt entsorgt werden. Deckel und Flaschenverschlüsse gehören übrigens in den gelben Sack bzw. in die gelbe Tonne und sollten vorher von Flaschen und Gläsern entfernt werden.

Haben Sie Rückfragen?

Falls Sie Rückfragen zur Entsorgung von Altglas haben sollten, können Sie sich direkt an unsere kompetente Abfallberatung wenden.

Mehr Informationen finden Sie in unseren Onlinebroschüren unter Downloads.

Gelber Wertstoffbehälter

Zu den Leichtverpackungen gehören gebrauchte Verkaufsverpackungen aus Kunststoff und Metallen sowie aus Verbundstoffen. Die Entsorgung für diese Wertstoffe wird über Systembetreiber organisiert, die ihrerseits ein Entsorgungsunternehmen mit dem Einsammeln und Transportieren beauftragen.

Wie entsorgen Sie Leichtverpackungen?

Im Holsystem per:

gelbe Wertstofftonne/gelben Wertstoffsack

  • die Leerung findet in den Gemeinden alle vier Wochen, in den Städten 14-tägig statt
  • die Wertstoffbehälter (240l) können Sie schriftlich per Bestellkarte im Abfallkalender oder per Onlineformular anfordern.

Wichtiger Hinweis:

Die Verantwortung für die Entsorgung der Verkaufsver­packungen in den gelben Wertstoffbehältern bzw. gelben Säcken liegt nicht beim KAEV „Niederlausitz“. Bei Fragen zur Entsorgung bzw. für den Fall, dass der gelbe Wertstoffbehälter oder der gelbe Sack nicht entsorgt wurden, direkt an das beauftragte Unternehmen: ALBA Lausitz GmbH, Tel. 0355 – 7508 700

Worauf sollten Sie achten?

Kunststoffabfälle, die nicht im gelben Wertstoffbehälter oder gelben Wertstoffsack entsorgt werden, wie z.B. Schwimmbecken, Folien, Gießkannen, Waschschüsseln, Spielzeug, Werkzeugkästen, Abdeckplanen u.a. können Sie gegen Entgelt an den Abfall-Annahmestellen des Verbandes abgeben.

 

Ein Leben ohne Plastik?

Die Getränkeverpackung, der Föhn, die Verpackung von Zahnpasta, Duschgels & Co., die Plastikwasserflasche, Tastaturen und Telefongehäuse – alles Dinge unseres täglichen Lebens und alle aus Kunststoff. Wie abhängig wir von diesem künstlichen Material geworden sind ist uns oft gar nicht bewusst. Es muss auch nicht gleich der Radikalschlag werden, aber kleine Umstellungen in unserem Alltag helfen schon der Plastikflut entgegenzuwirken:

  • ein Mehrwegbeutel als Alternative zur Plastiktüte
  • lieber Mehrwegbehälter statt Frischhaltetüten oder -folien
  • Zahnpasta gibt es auch in Form von kleinen Tabs in der umweltfreundlicheren Kartonverpackung
  • Duschgel kann durch umweltfreundliche Körperseife ersetzt werden (es gibt auch Shampoo in Seifenform)
  • tetra- und dosenverpackte Produkte gibt es oft auch im Glas

Haben Sie Rückfragen?

Falls Probleme auftreten oder Sie Rückfragen zur Abholung des Verpackungsmülls haben sollten, können Sie sich direkt mit dem zuständigen Vertragspartner – der Alba Lausitz GmbH – in Verbindung setzen.
Online unter: www.alba.info

Mehr Informationen finden Sie in unseren Onlinebroschüren unter Downloads.