In Haushalten, im Betrieb oder auch im Kleingarten gibt es Abfälle, die je nach Art, Beschaffenheit oder Menge als gesundheits-, luft- oder wassergefährdend, explosiv oder brennbar bezeichnet werden und deshalb getrennt von allen anderen Abfällen entsorgt und beseitigt werden müssen.

Wie entsorgen Sie schadstoffhaltige Abfälle?
Im Bringsystem per:
Schadstoffmobil

Das Schadstoffmobil macht an zwei Terminen im Jahr Station in Ihrer Stadt bzw. Gemeinde. Dort können Kleinmengen bis 20 kg schadstoffhaltiger Abfälle aus Haushalten und gewerblichen Unternehmen abgegeben werden. Die Termine erfahren Sie im aktuellen Abfallkalender bzw. in unserer Rubrik Abholtermine. An vier zusätzlichen Terminen pro Jahr macht das Ökomobil auch an den Abfallannahmestellen (Göritz (Vetschau/Spreewald) und Luckau-Wittmannsdorf und der Niederlassung der ALBA Lausitz GmbH Station, wo Sie auch größere Mengen dieser Abfälle abgeben können.

Aber: Asbest, Dachpappe und Mineralfaserabfälle gehören zu den Bauabfällen und können nicht am Schadstoffmobil abge­geben werden

Worauf sollten Sie achten?
Die Abfälle sind bitte direkt dem zuständigen Personal am Schadstoffmobil zu übergeben und dürfen nicht unbeaufsichtigt vor dem Grundstück oder am Standplatz des Schadstoffmobils abgestellt werden.

Der Umwelt zuliebe:
In jedem Haushalt fallen schadstoffhaltige Abfälle an, die mit großer Sorgfalt entsorgt werden müssen. Deshalb hier ein paar umweltfreundliche Tipps zur Vermeidung einiger dieser gefährlichen Stoffe:
  • Den Abfluss bekommt man mit einfachem Kartoffelwasser anstelle von teurem chemischen Putzmittel frei.
  • Reibt man Gefriertruhe und Kühlschrank nach dem Abtauen bzw. Reinigen mit Speiseöl aus, vereisen sie nicht so schnell und sparen Energie.
  • Verwenden Sie LED-Lampen in Ihrem Haushalt, denn sie haben eine hohe „Lebenserwartung“.

Haben Sie Rückfragen?
Fragen zur Entsorgung Ihrer Schadstoffe, können Sie direkt an unsere kompetente Abfallberatung stellen. Unsere kompletten Informationbroschüren rund um die richtige Entsorgung finden Sie unter Downloads.


Ansprechpartner

Zentrale
Tel.: 03546/27040
E-Mail: info@kaev.de 


Abfallberatung
Herr Jens Hübner
Tel.: 03546/ 2704-38
E-Mail: jens.huebner@kaev.de 

Frau Isabel Matysiak
Tel.: 03546/ 2704-18
E-Mail: matysiak@kaev.de 

Frau Martina Schoan
Tel.: 03546/ 2704-19
E-Mail: schoan@kaev.de 

Abfall überall! Wir kümmern uns auch um Ihre Wertstoffe

ADRESSE

Geschäftsstelle des Verbandes:
Frankfurter Straße 45
15907 Lübben (Spreewald)

KONTAKT

Tel.: 03546 27040
Fax: 03546 270444
E-Mail: info@kaev.de
Internet: www.kaev.de 

 

SPRECHZEITEN

Dienstag
09:00 bis 12:00 Uhr
 
14:00 bis 18:00 Uhr
 
Donnerstag
09:00 bis 12:00 Uhr
 
14:00 bis 16:00 Uhr

Sie erreichen uns für telefonische Rückfragen außerdem montags, mittwochs zwischen
09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr,
freitags von 09:00 - 12:00 Uhr.