Zum Sperrmüll gehören sperrige Gegenstände, die wegen ihrer Menge, ihres Gewichtes oder ihrer Abmessungen nicht im Restabfallbehälter entsorgt werden können.

Wie entsorgen Sie den Sperrmüll?
Kostenlos im Holsystem per:
Abrufkarte
  • Mit den Abrufkarten aus dem Abfallkalender oder per Onlineformular ist zweimal pro Jahr eine kostenlose Entsorgung bis zu einer Menge von 5 m³ je Abholung möglich.
Für einen zusätzlichen Mehranfall z.B. nach Haushaltsauflösungen oder Renovierungsarbeiten können Sie auch den gebührenpflichtigen Service nutzen, bei dem wir Ihnen Container zur Verfügung stellen. Näheres dazu erfahren Sie bei den Abfallberatern.

Im Bringsystem per:
Selbstanlieferung
  • Die kostenlose Abgabe des Sperrmülls ist mit der Abrufkarte aus dem Abfallkalender an den Abfallannahmestellen Lübben-Ratsvorwerk, Göritz (Vetschau/Spreewald) und Luckau-Wittmannsdorf zweimal im Jahr bis zu einer Menge von 5 m³ je Anlieferung möglich.
Wichtiger Hinweis:
Altkleider gehören nicht zum Sperrmüll, sondern zum Restabfall.

Worauf sollten Sie achten?
Die sperrigen Gegenstände werden mit zwei Fahrzeugen erfasst. Ein Fahrzeug entsorgt den aus Holz bestehenden Sperrmüll, das andere sammelt alle übrigen Gegenstände mit anderen Bestandteilen (wie Metall, Glas oder Textil) ein. Bitte sortieren Sie den Sperrmüll dementsprechend, um den Mitarbeitern des beauftragten Entsorgungsunternehmens das Einladen etwas zu erleichtern.

Ist noch etwas unklar?
Falls Probleme auftreten oder Sie Rückfragen zur Abholung Ihres Sperrmülls haben sollten, können Sie sich direkt mit dem zuständigen Vertragspartner – ALBA Lausitz GmbH – in Verbindung setzen.
Tel.: 0355 / 7508700


Ansprechpartner

Zentrale
Tel.: 03546/27040
E-Mail: info@kaev.de 


Abfallberatung
Herr Jens Hübner
Tel.: 03546/ 2704-38
E-Mail: jens.huebner@kaev.de 

Frau Isabel Matysiak
Tel.: 03546/ 2704-18
E-Mail: matysiak@kaev.de 

Frau Martina Schoan
Tel.: 03546/ 2704-19
E-Mail: schoan@kaev.de 

Abfall überall! Wir kümmern uns auch um Ihre Wertstoffe

ADRESSE

Geschäftsstelle des Verbandes:
Frankfurter Straße 45
15907 Lübben (Spreewald)

KONTAKT

Tel.: 03546 27040
Fax: 03546 270444
E-Mail: info@kaev.de
Internet: www.kaev.de 

 

SPRECHZEITEN

Dienstag
09:00 bis 12:00 Uhr
 
14:00 bis 18:00 Uhr
 
Donnerstag
09:00 bis 12:00 Uhr
 
14:00 bis 16:00 Uhr

Sie erreichen uns für telefonische Rückfragen außerdem montags, mittwochs zwischen
09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr,
freitags von 09:00 - 12:00 Uhr.